Luftbetten

Wie funktioniert ein Luftbett?

Ein Luftbett verfügt über einen einstellbaren Luftkern, der in einer Schaumwanne liegt. Optisch ist das Luftbett von einer herkömmlichen Matratze nicht zu unterschieden. Mit einem Knopfdruck auf der Fernbedienung können Sie den stabilen Luftkern härter oder weicher machen. Hierdurch verändert sich Ihre Liegehaltung.

Mit dieser einstellbaren Matratze haben Sie Einfluss darauf, wie Sie liegen möchten und sind jederzeit flexibel und unabhängig von einem Härtegrad.

Besser schlafen gibt Ihnen mehr Energie für den nächsten Tag. Sie schlafen entspannt und fühlen sich erholter.

Einstellung der optimalen Druckverteilung mit digitalem Druckmesser

richtige-liegehaltung

Zur Entlastung einer schmerzenden Schulter

 

 

 

einstellen-der-liegehaltung

einstellung-zu-weich

 

Ihr Körper verändert sich

Jeder Mensch ist individuell und seine persönlichen Vorlieben sind sehr unterschiedlich. Im laufe des Lebens verändert sich unser Körper  und damit auch unsere Schlafposition. Ein Luftbett wirkt positiv gegen Alltagsbeschwerden wie Rücken-Schulter- und Hüftschmerzen.

Die Vorteile eines Luftbettes

  • Sie können Ihre Matratze nach Wunsch einstellen
  • Die Matratze muss nicht gedreht werden und ist leicht an Gewicht
  • Die Matratze ist für jeden intakten Lattenrost geeignet
  • Sie drehen sich weniger im Schlaf
  • Minimale Druckstellen
  • Die Matratze eignet sich für Rücken-, Seiten- und Bauchschläfer
  • Die Matratze bildet keine Kuhlen

Wir führen Luftbetten von verschiedenen führenden Herstellern.

#

Unsere Öffnungszeiten:

Di., Do. und Fr.: 10.00 – 18.00 Uhr
Sa.: 10.00 – 14.00 Uhr
Montags und Mittwochs geschlossen

  • Neuigkeiten & Termine
  • Informationen für einen gesunden Schlaf